Hey Taste-Explorers,

die erste Lunchbox dieser Woche besteht aus einem Brot mit einem getrockneten Tomaten-Aufstrich, Energyballs und Hummus mit Brezeln und Gurkenstifte zum Dippen.

Was wir brauchen:

Für den Aufstrich – für ca 2 Brote IMG_6904

75g Topfen/Quark

30g 3,5%iges Joghurt

30g getrocknete Tomaten

5 Blätter Basilikum

5 Blätter Oregano

Käutersalz

 

Für die Energyballs – für ca 12 Kugeln (ca 6 Lunchboxen)

½ Tasse Haferflocken IMG_6898

½ Tasse Mandeln

½ Tasse Kokosflocken

1 Tasse Datteln (nicht frisch)

2 EL Cashewmus

 

 

 

3 EL Hummus IMG_6925

1/3 Gurke oder 1-2 Snackgurken

Brezeln

Brotscheiben

 

Wie wird’s gemacht:

Für den Aufstrich die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden und die frischen Kräuter kleinhacken. Nun mit dem Topfen/Quark, Joghurt und dem Krätersalz gut verrühren.

Dieser Aufstrich nun auf das Brot verteilt und in die Lunchbox geben. (Damit der Aufstrich nur am Brot bleibt, eine 2. Brotscheibe als Deckel auf das beschmierte Brot geben.)

In einen leistungsstarken Zerkleinerer werden alle trockenen Zutaten der Energyballs gegeben und fein gemahlen. Danach werden die Datteln und das Chasewmus mitgemixt. Nun werden aus der fertigen, klebrigen Masse Kugeln geformt, welche in etwa so groß wie ein Golfball sind.

Die Gurke wird halbiert und vom Inneren befreit. Die Gurkenhälften werden nun in 3-4 dicke Streifen geschnitten.

Der Hummus wird in einen kleinen Behälter gefüllt, welcher gut verschließbar ist.

Alles in die Lunchbox geben und fertig ist eine ausgewogene, gesunde Jause für die Schule oder Arbeit.

Nicht vergessen: Viel trinken, dafür am besten eine wiederbefüllbare Wasserfalsche mitnehmen.

 

Schönen, genussvollen Tag,

Laura

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s