Hey Taste-Explorers,

die zweite Lunchbox besteht aus einem italienisch-angehauchten Wrap, Gemüse, Obst und als salzige Komponente liebe ich Oliven, welche in dieser Box auch dabei sind.

Was du brauchst:

1 Banane

2 Karotten

1 Handvoll Oliven

 

Für den Wrap: IMG_7029

1 Tortilla

1 EL Frischkäse

1 Handvoll Rucola

1 Tomate

½ Hühnerfilet oder übriggelassenes Hühnerfleisch

½ Kugel Mozzarella

Kräutersalz

 

So wird‘s gemacht:

Solltet ihr kein übriggelassenes Fleisch haben, bratet das gesalzene Hühnerfilet bis es ganz durch ist. Das abgekühlte Fleisch in 1 cm dünne Scheiben schneiden.

Die Mitte der Tortilla mit einem Rechteck aus Frischkäse bestreichen. Darüber wird der Rucola, die in Scheiben geschnittene Tomate und Mozzarellakugel, sowie das Hühnerfilet verteilt.

Nun werden die 2 schmäleren Seiten des Rechtecks eingeschlagen und der Wrap der Länge nach eingerollt und in der Mitte durchgeschnitten.

Die Banane und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden.

Alles in eine Lunchbox geben und in der Schule oder Arbeit genießen.

 

Schönen, genussvollen Tag,

Laura

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s