Hey Taste-Explorers,

Chia-Samen Pudding ist ein wunderbares Dessert, das wenig Kalorien enthält, aber immer noch das Verlangen nach etwas Süßem befriedigt. Persönlich versuche ich Milch zu ersetzen, wann immer ich kann, und das ist der Grund, warum ich immer meinen Chia-Samen Pudding mit Mandelmilch mache. Kalorienarm ist er, weil ungesüßte Mandelmilch nur 14 Kalorien pro 100 ml hat.

IMG_7444

Auch haben Chia-Samen tolle gesundheitlich Vorteile, sie sind reich an Ballaststoffen, welch dazu sind, dass man nicht so schnell wieder hungrig wird und gut für die Verdauung. Außerdem sind sie reich an Proteinen und Antioxidantien. Sie sind also ein echtes Superfood.

Was du dafür brauchst – 1 Portion:

50 ml ungesüßte Mandelmilch

10g Chia-Samen

1/2 TL Kokosblütenzucker

Für das Topping:

Nüsse (Ich nahm Paranüsse)

getrockntete ungesüßte Früchte

 

Wie wird’s gemacht:

In einem kleinen Glas werden die Chia-Samen, Mandelmilch und der Kokosblütenzucker vermischt. Das Glas verschließen und für 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn die Chia-Samen die Mandelmilch aufgesogen haben, die Nüsse und getrocknten Früchte darüber geben.

 

Schönen genussvollen Tag,

Laura

fullsizeoutput_3b5fullsizeoutput_3b3

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s